NG013 Online dödeln

NG013 Online dödeln

Am Anfang noch etwas schläfrig, kommt Sven beim Thema Browser nach ein paar Minuten dann doch auf Betriebstemperatur. Außerdem sprechen wir über Toggle, StumbleUpon, Upwork, Cinemagraphs und Prezi. Viel Spaß beim Hören.

Auf Sendung

avatar Sven Brier Svens Paypal.me Icon Erfülle Sven einen Wunsch Icon
avatar Eva Minster

Shownotes

Mozilla Firefox vs. Google Chrome

Firefox verliert Benutzer, während Chrome stetig mehr Zuspruch findet. Mozillas ehemaliger CTO sagt, Google habe mit Chrome den Browserkrieg auf dem Desktop gewonnen. Ich habe mir Alternativen angesehen.

Toggl

Eva hat Toggl für sich entdeckt, um die Zeit zu messen, die sie mit unterschiedlichen Tätigkeiten, auf sozialen Medien und mit Nasebohren verbringt. Software für jeden, der online mit irgendwas dödelt, findet sie.

StumbleUpon

Eva braucht zwischendurch inspirierende Ablenkung. Sie nutzt dafür seit kurzem StumbleUpon, eine Suchmaschine, die Nutzern Webinhalte empfiehlt. Allerdings musste sie sich dafür als Mann anmelden.

Upwork

Digitale Inhalte zu produzieren und unter die Leute zu bringen ist furchtbar viel Arbeit, findet Eva. Auf Upwork, einer Plattform für Freelancer, findet man nicht nur Arbeit, sondern kann auch welche outsourcen.

Cinemagraphs

Cinemagraphs sind Standbilder mit kleinen sich wiederholenden Bewegungen. Eva und ihre Freundin sind von ihnen begeistert, ich ebenfalls. Neben kostenpflichtigen Werkzeugen gibt es auch kostenlose, um die Bilder zu erstellen.

Prezi

Eva hat Prezi für sich entdeckt, um Präsentationen zu gestalten. Mein erster Gedanke beim Anblick einer Musterpräsentation ging in Richtung Bilderbuch. Eva findet das gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.